Durango 2014

Der neue Dodge Durango 2014 wurde dezent zu seinem Vorgänger überarbeitet. Die Front zeichnet sich vor allem durch die neuen LED Lichter aus. Die V6 Modelle werden mit 18 Zoll und die V8 Modelle mit 20 Zoll Felgen geliefert. Extrem fällt das Heck auf, das jetzt  mit LED Lampen komplett von der linken zur rechten Rückleuchte verläuft. Im Inneren ist das DVD System im Fond nun nicht mehr am Dachhimmel sondern in den Rückseiten der Vordersitze integriert und Blueray fähig. Der Dom ist nun mit einem 8,4 Inch Touch Screen Monitor mit nahezu allen Funktionen und Anschlüssen die man in der heutigen Zeit gewohnt, und oftmals bei europäischen Konkurrenten vermisst, ausgestattet. An dem, von Dodge angegebenen 10% geringere Spritverbrauch soll vor allem die neue  8 Gangautomatik verantwortlich sein, die bereits im 2013 Dodge Ram einen vollen Erfolg gefeiert hat.

Der neue Durango 2014 kommt im V6 weiterhin als Citadel auf den deutschen Markt.  Wird aber als Crew Lux Ausstattung nun mit der Variante Limited abgelöst. Den V8 gibt es weiterhin als R/T und Citadel. In der Regel sind alle Modelle bei uns stets vollausgestattet, da die Preise für Extras bei Dodge um einiges geringe sind als bei einem ML, Cayenne oder X5. So bekommt man einen Durango, in derselben Motorgöße, voll ausgestattet zum selben Preis wie ein europäishces Modell in der Grundausstatung. So fängt ein V6 bei ca. 44000€ und ein V8 bei ca. 49000€ an.



Unsere gesamte Dodge-Fahrzeugübersicht finden Sie unter Fahrzeuge

Der Durango Konfigurator

Wenn Sie sich Ihren individuellen Dodge Durango gerne selber konfigurieren möchten, kein Problem, einfach -> hier klicken

Durango Promotion Videos